Royal Albert Hall

Ich wollte mir in London selbstverständlich auch die Posh-People sehen. Und am letzten Abend wurde mir mein Wunsch erfüllt: Oper in der Royal Albert Hall. Carmen! Handlung ganz einfach: sie liebt ihn, er sie aber nicht, oder vielleicht ein bisschen. Auftritt Carmen. Nun liebt er Carmen und Carmen liebt alle. Er ist eifersüchtig. Carmen will ihn nicht mehr. Finale. Alle tot. Ende. Großartig!

Und als wir aus der Royal Albert Hall heraus ins Freie kamen, konnten wir einen Blick auf die vielen Rolls Royce werfen, die zusammen mit ihren Fahrern auf die Schönen, Reichen und ganz schön Reichen warteten. Großes Kino!!

20130304-210445.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Gemacht, Gesehen, Schöne Ecken abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>