Noula

20131121-223340.jpg

20131121-223409.jpg

Nein, das ist nicht etwa Emil nach einem Frisörtermin zum Fellfärben, sondern das ist Emils Schwester Noula.

Mir persönlich ist sie noch von den ersten Besuchen bei Emils Familie als schwarzes Teufels- oder Höllenhündchen in Erinnerung. Sie war die mutigste, forderndste, dominanteste und aufgeweckteste des Wurfs. Doch nun ist Noula bisher die Einzige, die es bereits “zu etwas gebracht hat”, hat sie doch gerade die Ausbildung “Natural Dogmanship” abgeschlossen und schlägt eine Beamtenkarriere als Schulhund ein. Sehr klug, da hat man immer lange frei!
Noula lernt übrigens am gleichen Institut in Freiburg wie Emil. Dort eilt Emil schon der (gute) Ruf der großen Schwester voraus. Hoffentlich kann er da mithalten. Mädchen in diesem Alter sind oft viel fleißiger und ordentlicher als Jungs.
Die Besitzer von Noula schreiben, daß der Züchter von Emils Wurf meine Blogadresse weitergeleitet hat. “Der Blog ist echt sehr amüsant!!! Besonders wenn man die Schwester hat – irgendwie ticken die alle gleich, oder?” um hier mal den O-Ton aus den Reihen der “Familienangehörigen” zu zitieren.

Ich freue mich sehr, daß der Wurf nun komplett über diesen Blog vereint ist und stelle gerne weitere Familienbilder ein! Nur her damit!

Liebe Grüße an Amigo in den Schwarzwald, an Winnie nach Freiburg und nun auch an Noula in Bayern.

Dieser Beitrag wurde unter Emil, Hund abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Noula

  1. Jacqueline Georg Freiburg,Besitzer von Winnie, Bruder von Emil !!! sagt:

    Hallo Emil und Frauchen!
    Wir wünschen Euch ein wunderschönes und ,, ruhiges“ Weihnachtsfest
    und viel Spass
    auch weiterhin miteinander.
    Winnie macht uns viel Freude und viel Blödsinn. Kein Essen ist vor ihm sicher.
    und keine Schüssel zu hoch.
    Liebe Grüße und ein gesegnetes Neues Jahr nach Darmstadt
    wünscht Familie Georg aus Freiburg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>