Kitty vs. Lillifee

Seit meinem Typwechsel (seit vier Tagen, also schon seit Eeewigkeiten) in punkto Frisur, sorge ich sorgt meine Haarspange mächtig für Gesprächsstoff!

VS

Nachdem ich von einer pink-glitzer-mädchen-tussi-rosa-Kombination gesprochen habe, drängen sich mir zwei Parteien auf. Die eine Partei vertritt die “Hello Kitty” Fraktion, die andere Partei gehört “Prinzessin Lillifee” an. Beide versuchen mich auf ihre Seite zu ziehen. Leider weiß ich aber gar nicht, welches davon die dunkle Seite der Macht ist (beide Seiten sind nämlich rosa)! Eines ist klar: Rosa ist das neue Schwarz. Aber wie entscheidet man sich, wenn man zu den “Guten” gehören will? Oder gibt es hierbei gar kein “schwarz und weiß”? Ist es etwa so, als wollte man Äpfel mit Birnen vergleichen? Oder Superman mit Batman? (Nur falls jemand fragen sollte: Hierbei bin ich mir ganz sicher: Batman!) Muss man sich denn entscheiden? Geht denn nicht auch beides? So wie bei Marzipan UND Lakritz?

Gibt es eigentlich auch Batman-Haarspangen???

 

Dieser Beitrag wurde unter Neuland abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Kitty vs. Lillifee

  1. syvi25 sagt:

    Ich denke auf dem “Spengelschers”-Markt gibt es nichts, was es nicht gibt. Und bei der Auswahl kannst Du eigentlich auch nichts falsch machen (Spongebob! Arielle! Totenkopf! Obst! Blümchen! Herzchen! Sternchen! Schmetterlinge! uvm.) solange… solange Du die Finger von den Diddl-Haarspangen lässt, ist alles in Ordnung.

    PS: Schüttel Dein Haar für mich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>