Monatsarchive: Februar 2015

Die kleinen Dinge

Heute um 17:45 Uhr auf der A5 entlang der Bergstraße, in der Nähe von Bensheim, unterwegs nach Hause. Rechts von mir, die von der Sonne angestrahlte Bergstraße, links von mir der Sonnenuntergang. Ich freue mich. Es ist viertel vor sechs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wahrnehmung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Abschied von Herrn S.

Daß wir erschraken, da du starbst, nein,
daß dein starker Tod uns dunkel unterbrach,
das Bisdahin abreißend vom Seither:
das geht uns an; das einzuordnen wird
die Arbeit sein, die wir mit allem tun.
(Rainer Maria Rilke)
Nie werde ich mich daran gewöhnen, dass zu meinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelernt, Loslassen, Neuland | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar