Monatsarchive: September 2013

Emil und Dumbledore

Vom ersten Tag der Welpengruppe an sind die beiden gute Kumpels. Dumbledore ist ein Parson Russel Terrier, der davon überzeugt ist, die Körpergröße einer Dogge zu haben. Auf die Frage, ob denn alle Hunde samstags nach dem Welpentreffen schön müde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

“Ich KÖNNTE es tun …”

NEIN!

AUCH NEIN!

Er hätte es tun können, aber nach zweimal “Nein” hat er so getan, als wolle er gar nicht aufs Sofa, sondern als wolle er nur mal eben gucken, was für ein Fussel da auf der Sitzfläche liegt.
Ahso… ! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emil, Gesehen, Zweifel | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Schranktüren des Todes besiegt!

HA! Das war doch Pipifax!
Nachdem ich die Teile IM Schrank endlich mal andersrum einmontiert habe, fluppten die Türen regelrecht an den Schrank!
Nächste mögliche Herausforderungen:
– ich erfinde das Beamen
– ich studiere Atomphysik
– ich gründe eine Partei und werde die nächste Bundeskanzlerin

Veröffentlicht unter Gelernt, Gemacht, Wahrnehmung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

… das war doch schonmal Thema!

Ich habe gerade versucht die seit zwei Jahren fehlenden Schranktüren vom Ikea-Schrank einzubauen und zu justieren. Es sind vier rechteckige Türchen. Und diese Türchen kosten mich Jährchen meines Lebens. Mein Geduldsfaden ist längst ausgefranzelt.
Das kenn ich doch, das war doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Merkwürdigkeiten, Zweifel | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Das Klopapier-Massaker

Während ich heute Besuch hatte, drückte Emil mächtig auf die Tube um Eindruck zu schinden. Lena, die die Decke für Emil genäht hat, war dagewesen. Sie kennt Emil als Musterkollegen und war umso erstaunter, welche Gepflogenheiten Emil “ganz privat” an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelernt, Gesehen, Hund, Merkwürdigkeiten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Guck mal!

Gestern beim Einzeltraining kam es zu einer Situation, die mich sehr an Simon’s Cat
(wer das nicht kennt, siehe hier: Simon’s Cat) erinnert hat.
Als Emil sich zu langweilen begann, weil ich mich mit der Hundetrainerin unterhalten habe, nahm er einen Stein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelernt, Gesehen, Hund | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Streber!

Nachdem heute Nachmittag mein einziger Pulli, der noch kein Loch hatte, doch in einem Fünf-Minuten-Anfall den Welpentackerzähnen zum Opfer gefallen ist und ich ganz sicher war, daß mein Hund Ritalin bekommen sollte und der Hundepsychologe sich an meinem Hund ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelernt, Gemacht, Gesehen, Hund, Merkwürdigkeiten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

15 Wochen …

… und zwei Tage alt.
So sah er aus mit sechs Wochen:

Und so sieht er heute aus:

Veröffentlicht unter Hund, Rückblick | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Sache mit der Coolness und Zuversicht…

Warum ist es immer so schwierig für mich mit Gelassenheit und Zuversicht an wenig planbare Herausforderungen heranzugehen?
Die Voraussetzungen stimmen, sie könnten nicht besser sein. Dennoch….
Emil kommt diese Woche täglich mit in die Klinik. Und ich habe mal wieder Bammel, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wahrnehmung, Zweifel | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Wenn es für Emil spannend ist…

… hat seine Rute eine Henkelform.

Veröffentlicht unter Gesehen, Hund | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar