Monatsarchive: Dezember 2012

DAS WAR 2012

Zugenommen oder abgenommen?
Abgenommen! Sehr!!
Haare länger oder kürzer?
Länger! Sehr! Mit Tendenz zur Lockigkeit!
Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Ich dann diese Frage leider nicht erkennen! Bitte nächste Frage!
Mit einer Lesebrille elegant dem Gleitsichtmonster entkommen, doch wo habe ich sie denn jetzt nur wieder liegenlassen?
Der verwegenste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuland, Rückblick | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

SACK REIS UMGEKIPPT

In der chinesischen Stadt Luzhou (Provinz Dichuan) ist am Donnerstag ein Sack Reis umgefallen. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua unter Berufung auf Parteikreise berichtete, neigte sich das 20-Kilo-Gebinde zunächst fast unmerklich, um dann plump umzukippen. Gefahr für die Bevölkerung bestand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Merkwürdigkeiten | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

IM EIMER…

…. ist meine Geduld!

Veröffentlicht unter Wahrnehmung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Noch mehr Besinnlichkeit….

…. diesmal aus Alaska.
(Hat mich an den Chorauftritt von A. erinnert. An dieser Stelle: Schöne Grüße!)

Hach, ich mag Händel so gerne!
PS: Auf das Video bin ich beim Lesen DIESES Blogs aufmerksam geworden!
 
 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Besinnliches von der Deutschen Bahn

Im Kommentar von S-Yvi ein Link, den ich hier nochmal – weil er so schön ist – posten möchte:

Veröffentlicht unter Allgemein, Bahn | Hinterlasse einen Kommentar

Besinnlicher Flash-Mob am Kölner Hauptbahnhof

Wem es gerade zu hektisch wird, sollte sich mal dieses Video ansehen. Es geht nämlich auch anders!
 
Eine weiterhin besinnliche Weihnachtszeit,
Ihre Logonette

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

“Und womit überbackst Du Aufläufe?”

(Blogeintrag ganz speziell für I. aus S. im Norden:)
Zu meinem Geburstag bekam ich von I. (und drei anderen Kollegen aus dem Affolter-Kurs) eine ganz tolle Auflaufform geschenkt.
Jedes Mal, wenn ich sie benutze, schicke ich I. eine SMS und grüß schön … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen&Trinken, Gelernt, Vegan | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

GLÜHWEIN

… auf dem Weihnachtsmarkt ist das Mittel der Wahl gegen die ausgefallenen Regionalbahnen. Drei Stück davon (Glühwein, nicht Regionalbahnen) in netter Gesellschaft von Arbeitskollegen und man ist der Meinung, man könnte die lächerlichen 46km auch mal schnell zu Fuß zurücklegen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

MEIN PLAN…

…. GEHT VOLL AUF!
Spätestens in einer halben Stunde wird der Berufsverkehr sowas von ins Stocken kommen. Und in einer guten Stunde sitze ich in einem ewig verspäteten Regionalzug und kann lesen, Musik hören, rausgucken und freu mich.
Hach, Winter kann auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bahn | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Warten …

… auf die angekündigten Schneemassen. Dafür fahre ich heute extra mit dem Zug zur Arbeit, der zeitliche Aufwand dafür: doppelt so lang als mit dem Auto.
Aaaaaber: sollte wirklich ab nachmittags so derart viel Schnee fallen wie angekündigt, bin ich heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bahn, Gemacht, Neuland | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar