Archiv der Kategorie: Merkwürdigkeiten

Verzockt!

Emil hat gestern aus Arroganz auf die Hälfte seiner Futterration verzichtet (verzichten müssen).
Wenn wir abends unterwegs sind, apportiert er in der Regel schon sehr zuverlässig einen gefüllten Futterbeutel. Heute Abend ist er nach dem Kommando “Hol’s!” brav hingerannt, hat den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emil, Merkwürdigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Emil und der Karnevals-Gardist

Beeindruckt hat mich gestern ein angetrunkener Karnevals-Gardist, der Emil und mir während unserer letzten Frischluftrunde entgegenkam. Nicht mehr ganz so spursicher und der vielen Karnevalsorden wegen, klimperte er uns von Weitem entgegen. Emil ging vor und fing an zu bellen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emil, Merkwürdigkeiten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Emil und die Ente

Emil hat eine Plüschente, die für Emil ein großes Rätsel ist.
Sie taucht immer mal wieder für eine Viertelstunde an ungewöhnlichen Orten auf. Heute hat er sie unter dem Teppich entdeckt. Dafür wird sie dann geschüttelt und angeknurrt. Tja, es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emil, Hund, Merkwürdigkeiten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hundertundeins Panierte-Hund-Rezepte

Vorabrezension zur Neuerscheinung einer Rezeptesammlung der besonderen Art. Herausgeber und verantwortlicher Autor: Albert Emil vom Seebachtal. Erscheinungsdatum voraussichtlich Frühsommer 2014. Auszug aus einem Interview mit dem Herausgeber:
“…
Wie kamst Du – ich darf doch Du sagen – auf die Idee eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emil, Hund, Merkwürdigkeiten | 1 Kommentar

… das war doch schonmal Thema!

Ich habe gerade versucht die seit zwei Jahren fehlenden Schranktüren vom Ikea-Schrank einzubauen und zu justieren. Es sind vier rechteckige Türchen. Und diese Türchen kosten mich Jährchen meines Lebens. Mein Geduldsfaden ist längst ausgefranzelt.
Das kenn ich doch, das war doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Merkwürdigkeiten, Zweifel | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Das Klopapier-Massaker

Während ich heute Besuch hatte, drückte Emil mächtig auf die Tube um Eindruck zu schinden. Lena, die die Decke für Emil genäht hat, war dagewesen. Sie kennt Emil als Musterkollegen und war umso erstaunter, welche Gepflogenheiten Emil “ganz privat” an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelernt, Gesehen, Hund, Merkwürdigkeiten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Streber!

Nachdem heute Nachmittag mein einziger Pulli, der noch kein Loch hatte, doch in einem Fünf-Minuten-Anfall den Welpentackerzähnen zum Opfer gefallen ist und ich ganz sicher war, daß mein Hund Ritalin bekommen sollte und der Hundepsychologe sich an meinem Hund ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelernt, Gemacht, Gesehen, Hund, Merkwürdigkeiten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fünf Minuten

Jeder Welpe bekommt mindestens einmal am Tag “seine fünf Minuten”.
Das läuft unter Welpen immer ähnlich ab, bei Emil gibt es gleich mehrere Varianten:
Die harmlose Variante: “Formel 1″
Emil beißt kurz in ein Spielzeug. Im Moment am liebsten in einen Bär, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelernt, Gemacht, Gesehen, Hund, Merkwürdigkeiten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

…. Und wenn Sie sich mal wieder nett unterhalten wollen, …

…. dann kommen Sie mich einfach mal wieder besuchen!”
Es muss die Hitze sein!
Heute zum ersten Mal bei einer neuen Patientin im Zimmer: Sie war für eine sprachtherapeutische Diagnostik angemeldet. Ich begrüße Sie mit dem Namen, der bei mir auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Merkwürdigkeiten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Neuroanatomiekurs

Veröffentlicht unter Merkwürdigkeiten | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar